Numberland - New Processes, New Materials

GermanAfrikaansArabicBelarusianBulgarianChinese (Simplified)CzechDanishDutchEnglishEstonianFilipinoFinnishFrenchGreekHebrewHindiHungarianIndonesianItalianJapaneseKoreanLatvianLithuanianMalayNorwegianPersianPolishPortugueseRussianSlovakSpanishSwedishThaiTurkishVietnamese
  • Wer wir sind

    Wir sind - seit 1996 - als Ingenieurbüro auf dem Werkstoffsektor aktiv. Dabei verbinden wir Themen wie Innovations- Wissens- und Technologiemanagement mit sehr guten Kontakten zu Wissenschaft und Wirtschaft ...
    +Read More
  • Your man in Germany

                Your man in Germany Need a partner in Germany to get in contact with German institutions or companies? Are you tired of long distance phone calls or expensive trips from abroad with no or little results? Read more ...
    +Read More
  • Neue Werkstoffe

    Wir übersetzen technische Anforderungen in physikalische Effekte oder Eigenschaften, und finden dann den dazu passenden Werkstoff ... We translate technical demands intophysical effects or properties, andthen find the suitable material ...    
    +Read More
  • Neue Prozesse

    Wir analysieren, optimieren und dokumentieren Prozesse, die oft nicht im QM-Handbuch stehen,und bringen ihnen das Laufen bei ... We analyse, optimize and document processesoften not covered by quality management handbooks, and teach them to run ...
    +Read More
  • Leistungen

    Ob Kostenfreie Leistungen, Pauschalpreis-Leistungen, Leistungen mit festem Stundensatz oder Leistungen mit erfolgsabhängigem Honorar - bei uns ist für jeden etwas dabei ...  
    +Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

NumberlandTechnologyNews available in English und auf Deutsch

Publish Offers and Requests for free

This month offers and requests from the materials sector

We publish your materials conference

Technologiescouting

Systematisch angewandtes Technologiescouting - aus Sicht eines einzelnen Unternehmens - nennt sich Technologie-Roadmapping und dient der Fortentwicklung der eigenen Produkt- und Produktionstechnologie. Dabei spielen mittelfristige Zukunftsfaktoren eine entscheidende Rolle:

Dazu zählen:

  • Biosphärische Zukunftsfaktoren,
  • Gesellschaftliche Zukunftsfaktoren,
  • Politische Zukunftsfaktoren,
  • Technologische Zukunftsfaktoren,
  • Wirtschaftliche Zukunftsfaktoren.

 

 

4-3-2-1-Numberland

 

 

4 Strategien

3 Methoden

2 Werkzeuge

1 Prozessmodell

 

 

 

 

 

 

 

 

Stellen Sie sich vor, Sie würden sich systematisch damit beschäftigen

  • den Kenntnisstand über heutige Märkte, Produkte, Technologien oder Werkstoffe in die Zukunft zu extrapolieren
  • dabei mittelfristige biosphärische, technologische, politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Einflussfaktoren berücksichtigen, um
  • daraus Schlüsse zu ziehen, welche Projekte Sie heute realisieren müssen, um in dieser Zukunft ihren Platz zu haben,

dann ist es genau diese Aufgabe, die mit dem Begriff Technologie-Roadmapping beschrieben wird.